Leserfrage Wie putze ich meine Brille am besten?

1
Leserfrage - Wie putze ich meine Brille am besten?
Im Karton. Kosmetiktücher schonen Brillengläser. © Shutterstock, Thinstock (M)

Halten Sie die Brille oder Sonnenbrille unter lauwarmes Leitungs­wasser, um Staub zu lösen. Er kann sonst beim Putzen Kratzer erzeugen. Verreiben Sie bei gröberen Verschmut­zungen mit den Fingern etwas normales Geschirr­spül­mittel sanft auf den Gläsern. Spülen Sie die Brille ab, trocknen Sie sie mit Kosmetiktüchern aus der Zupf­box. Mikrofasertücher vom Optiker gehen auch, sammeln aber mit der Zeit Schmutz und Staub an. Wer sie nutzt, um die Brille zu trocknen oder ohne Wasser zu putzen, sollte sie regel­mäßig wechseln oder bei maximal 40 Grad mit Fein­wasch­mittel waschen. Andere Reinigungs­mittel aus dem Haushalt, Brillen­sprays oder Feucht­tücher sind meist unnötig, teils womöglich ungünstig für die Beschichtung. Taschentücher, Küchen­rolle, Klopapier, Kleidung eignen sich nicht als Putztuch. Die oft rauen Fasern können Gläser zerkratzen.

1

Mehr zum Thema

  • Privathaft­pflicht Versicherer muss für neue Brille zahlen

    - Nicht in jedem Fall gilt beim Ausgleich eines Haft­pflicht­schadens der Zeit­wert eines zerstörten Gegen­stands als Maßstab. Das zeigt ein Urteil des Land­gerichts Osnabrück.

  • Medikamente im Test Konservierungs­mittel in antial­lergischen Augen- und Nasen­mitteln – Neben­wirkungen beachten

    - Augen- und Nasen­tropfen sowie Nasen­sprays enthalten häufig Konservierungs­mittel – nicht ohne Grund: Denn beim Sprühen oder Tropfen kommen Spraydüse oder Pipette leicht...

  • Medikamente im Test Avastin – eine preis­werte Alternative? Mono­klonale Antikörper gegen die Makula-Degeneration

    - Gegen die Augen­krankheit „feuchte Makula-Degeneration“ werden verschiedene Wirk­stoffe einge­setzt. Dabei gibt es eine Besonderheit: Obwohl zwei ähnlich wirkende Mittel...

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

JPicard am 25.08.2016 um 15:09 Uhr
Seife und Handtuch

Ich wasche meine Brille täglich mindestens ein mal und nach jedem Gesichtwaschen mit Seife und trockne sie mit einem Spültuch, was ich nur dafür nehme, ab. Auch nach langer Zeit nicht die geringsten Abnutzungserscheinungen an der Brille.
Die Brille nicht täglich zu waschen ist schon eklig...