Leserfrage Meldung

Ich habe schon mehr­fach Selbst­bräuner ausprobiert, aber ohne Wirkung. Kaufe ich das falsche Produkt?

Wenn bei Ihnen der bräunliche Teint aus der Tube einfach nicht entstehen will, muss das nicht am Produkt liegen. Bei etwa 10 bis 15 Prozent der Menschen funk­tionieren Selbst­bräuner einfach nicht. Der Grund: Sie reagieren nicht auf den Wirk­stoff Dihydroxyaceton, kurz DHA. Der ist in Selbst­bräunern für die Tönung der Haut verantwort­lich. DHA ist ein farbloser Zucker, der im Labor nachgebaut wird. Er kommt auch im natürlichen Stoff­wechsel des Menschen vor und gilt als gesundheitlich unbe­denk­lich. DHA reagiert mit Eiweißen in der obersten Haut­schicht und färbt sie bräunlich. Dermatologen vermuten, dass einige Frauen und Männer die entscheidenden Eiweiße für solche Reaktion mit DHA nicht in ausreichender Menge produzieren. Die Haut bleibt also weiß. Darauf weisen die Hersteller auf den Produkten allerdings nur selten hin.

Dieser Artikel ist hilfreich. 129 Nutzer finden das hilfreich.