Leserfrage Meldung

Ist Karnevalschminke auch für die Haut von Kindern zu empfehlen?

Im Prinzip steht der Bemalung nichts entgegen: Im Test von Karnevalschminke (test 2/05) erwies sich jede als gesundheitlich unbedenklich. Schwermetalle wie Blei, Kadmium, Quecksilber fanden wir nicht, auch keine sonstigen unerwünschten Substanzen. Trotzdem sollten Sie die Schminke ein bis zwei Tage vorher in der Ellenbeuge Ihres Kindes testen – vor allem bei sehr empfindlicher Haut. Treten Rötungen oder Juckreiz auf: Finger weg! Gerade bei sehr trockener und sensibler Haut – etwa bei Neurodermitis – ist der Verträglichkeitstest wichtig. Bei krankhaften Reaktionen weiß der Hautarzt Rat. Bei akut entzündeter Haut sollte auf das Schminken verzichtet werden. Übrigens: Pflastersprays können harmlose Schrammen abdecken.

Tipps: Cremen Sie die Haut vor dem Schminken ein. Und nach der Party gründlich abschminken. Anschließend zur Pflege die Haut nochmals cremen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 270 Nutzer finden das hilfreich.