Leserfrage Meldung

Was wird zuerst aufgetragen, der Sonnen- oder der Mückenschutz?

Zuerst sollten Sie das Sonnenschutzmittel gleichmäßig verteilen. Erst wenn es richtig eingezogen ist, folgt das Mückenschutzmittel. Denn die insektenabwehrenden Substanzen müssen ungestört auf der Haut verdunsten können, um richtig wirken zu können. Das aber funktioniert nur, wenn das Insektenschutzmittel nach allen anderen Kosmetika erst zum Schluss aufgetragen wird.

Achtung: Es gibt Hinweise darauf, dass Mückenschutzmittel, die als Wirkstoff Diethyltoluamide, DEET, enthalten (zum Beispiel Antibrumm Forte oder Traveldeet), den Sonnenschutz deutlich verringern können. Wählen Sie sicherheits­halber einen höheren Lichtschutzfaktor.

Dieser Artikel ist hilfreich. 416 Nutzer finden das hilfreich.