Seit einiger Zeit bietet Apple sein neuestes Betriebs­system iOS 7 an. Sollte ich mein altes iPhone updaten?

Für das Update spricht, dass das Betriebs­system danach auf dem neuesten Stand ist. Die Apple-Entwickler haben einige Sicher­heits­einstel­lungen über­arbeitet. Auch die Darstellung mutet moderner an, der Wechsel zwischen mehreren geöff­neten Apps klappt einfacher. Nutzer von älteren Geräten wie dem iPhone 4 oder 4s sollten sich aber über­legen, ob sie ihr Betriebs­system aktualisieren. Die neuste iOS-Version läuft auf älteren Geräten nicht zwingend so flüssig wie zum Beispiel auf dem neuen iPhone 5s. In Internetforen bemängeln einige iPhone-4-Besitzer, dass das Smartphone nach dem Update „ruckelt“, zum Beispiel, wenn sie eine App starten.

Kurios: Manche Nutzer klagen, das neue Design und die neuen animierten Effekte würden Schwindel­anfälle auslösen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.