Mancher Kfz-Versicherer will die alten Autofahrer am liebsten aus der Versichertengemeinschaft rausschmeißen. So einfach geht das natürlich nicht. Aber schon wenn der Senior oder die Seniorin an einem anderen Auto das Blech verbeult, kann der Versicherer kündigen. Im Schadensfall ist das dem Kunden und dem Versicherer erlaubt.

Versicherer grundlos gekündigt?

Wenn Ihnen als älterem Fahrer der Autoversicherer ohne erkennbaren Grund oder wegen einer Bagatelle den Versicherungsschutz für ihren Wagen kündigt, informieren Sie uns. Um Ihren Fall genau nachverfolgen zu können, benötigt Finanztest von Ihnen den Schriftwechsel mit Ihrem Versicherer.

Schreiben Sie an:
Finanztest
Stichwort: Autoversicherung
Lützowplatz 11–13
10785 Berlin
Oder schicken Sie eine Email an:
autos@stiftung-warentest.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 16 Nutzer finden das hilfreich.