Sterben ist ein schwieriges Thema. Die Angehörigen sind bestürzt und verwirrt. In solch einem seelischen Ausnahmezustand die Beisetzung zu organisieren ist nicht einfach. Bestattungsunternehmen versprechen Unterstützung. Stiftung Warentest will untersuchen, wie Bestatter arbeiten. Dazu benötigen wir Ihre Hilfe. Senden Sie uns Ihre Erfahrungen im Umgang mit Bestattungsunternehmen.

Fragebogen zum Ausfüllen

Falls Sie sich in den vergangenen Jahren um eine Beerdigung kümmern mussten, bitten wir Sie, unseren Fragebogen auszudrucken und auszufüllen. Kreuzen Sie bitte die zutreffenden Antworten an, beziehungsweise tragen Sie - wenn vorgesehen - kurze Erklärtexte ein. Sollte der Platz dafür nicht reichen, oder möchten Sie ausführlicher antworten, können Sie dem Fragebogen auch ergänzende Mitteilungen beilegen. Schicken Sie jedoch keine Originalunterlagen.

Bitte senden Sie den ausgefüllten Fragebogen in einem ausreichend frankierten Briefumschlag bis spätestens 18. August 2004 an folgende Adresse:

Stiftung Warentest
Stichwort Bestattung
10724 Berlin
Postfach 30 41 41

Hinweis: Selbstverständlich erfolgen Befragung und Auswertung anonym. Wir sichern Ihnen zu, dass keine persönlichen Daten erfasst werden.

Dank für Ihre Unterstützung

Wir verlosen unter den Einsendern insgesamt 50 Gewinne - als Dank für Ihre Unterstützung und für die entstandenen Portokosten. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, vermerken Sie bitte deutlich lesbar Namen und Anschrift auf der Rückseite des Briefumschlags. Wir sichern Ihnen zu, dass dieser sofort vom Fragebogen getrennt wird, um die Anonymität zu wahren. Die Gewinner werden von Stiftung Warentest benachrichtigt und können dann zwischen einem Jahresabonnement von „test“ und „Finanztest“ wählen oder sich für eine Sonderpublikation des Hauses entscheiden.

Ergebnisse der Umfrage (Im Test Bestattungsunternehmen)

Dieser Artikel ist hilfreich. 33 Nutzer finden das hilfreich.