Unser Rat

Gut schneidet einzig und allein Intensivkurs Eng­lisch von Digital Publishing ab. Die Lernsoftware ist mit 100 Euro zwar nicht gerade billig, aber sie lohnt sich. Verbraucher erhalten ein üppiges Lernpaket mit abwechs­lungs­reichen Übungen. Mitgeliefert werden außerdem drei Audio-CDs und zwei Text­bücher. Mit dem Lern­programm können Nutzer ihr Hör- und Lese­verständnis schulen. Außerdem lassen sich Grammatik, Wort­schatz und – dank Sprach­erkennungs­technik – auch die Aussprache trainieren. Frei zu formulieren lernen sie damit aber nicht.

Dieser Artikel ist hilfreich. 172 Nutzer finden das hilfreich.