Lernsoftware Test

Lernen bei jeder Gelegenheit: Computerprogramme machens möglich. Jederzeit und - dank Notebook - überall ist Aus- und Weiterbildung möglich. Noch dazu sind Lernprogramme meist billiger als Seminare. Beliebt als Weiterbildung: Kurse in Sachen Projektmanagement. Finanztest hat untersucht, ob auch spezielle Lernprogramme den nötigen Stoff vermitteln.

Unterschiede: Preis

Projektmanagement-Kurse sind beliebt. Und teuer. Viele Angebote kosten weit mehr als 1 000 Euro für zwei Tage Unterricht. Lernprogramme sind billiger. Metatrains-Projektmanagement-Programm kostet nicht mal 50 Euro. Das SkillSoft-Lernprogramm ist mit 290 Euro das teuerste Programm im Test, aber immer noch billiger als die meisten Seminare.

Unterschiede: Lerninhalt

Ausgerechnet das teure SkillSoft-Programm schneidet bei den Lerninhalten am schwächsten ab. Knapp ausreichend, lautet das Verdikt der Tester. Doch auch das beste Programm ist längst nicht gut: Note 2,7 heimste ibis acams Projektmanagement in der Disziplin Lerninhalte ein. Auf den Plätzen: MoveYourMInd (3,4) und Metatrain (3,7). Fazit der Finanztest-Weiterbildungsexperten: Die besten Lernprogramme decken zwar viele Aspekte des Projektmanagements ab, erfassen das Thema aber längst nicht in seiner ganzen Breite.

Unterschiede: Vermittlung

Enttäuschend auch die Art und Weise der Vermittlung: Das Ibis acam-Programm etwa kommt wie ein Buch daher: Die ersten Kapitel müssen stumpf Seite für Seite durchgeklickt werden. Generell schlecht: Die Gestaltung der Übungsmöglichkeiten und interaktiven Elemente. Das lässt die Inhalte monoton und langweilig erscheinen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1095 Nutzer finden das hilfreich.