Leipzig und Stuttgart Meldung

Ab Dezember sollen Leipziger über das digitale Antennenfernsehen DVB-T erstmals auch Privatsender empfangen können: die sechs Sender der RTL-Gruppe. Sie werden aber verschlüsselt und in einem anderen Format übertragen als die frei empfangbaren öffentlich-rechtlichen Sender. Zum Empfang ist ein spezieller Receiver erforderlich. Im Oktober startete ein solches Angebot bereits im Raum Stuttgart.

Dieser Artikel ist hilfreich. 402 Nutzer finden das hilfreich.