Die Kunden der deutschen Lebensversicherer haben im Jahr 2006 Verträge im Wert von 12,2 Milliarden Euro vorzeitig gekündigt. Obwohl eine vorzeitige Kündigung hohe Verluste bringt, hält nicht einmal die Hälfte aller Lebensversicherungskunden den Vertrag bis zum Ende der Laufzeit durch. Von den Policen mit einer Laufzeit von 20 Jahren werden rund 55 Prozent storniert. Bei Policen mit 30 Jahren Laufzeit beträgt die Stornoquote sogar rund 75 Prozent.

Dieser Artikel ist hilfreich. 96 Nutzer finden das hilfreich.