Lebensversicherung

Tipps

15.06.2004
Inhalt

Hinterfragen. Verwendet ein Versicherungsvermittler im Verkaufsgespräch für eine Kapital bildende Lebensversicherung Kennzahlen, fragen Sie nach, was hinter diesen Zahlen steckt. Lassen Sie sich Vergleichszahlen aus den Vorjahren vorlegen.

Finanztest-Liste. Sind Sie von sich aus an Kennzahlen eines Lebensversicherungsunternehmens interessiert, orientieren Sie sich bei Ihren Fragen an den sieben Kennzahlen (siehe „Kennzahlen richtig verstehen“). Sie werden für die Beurteilung von Lebensversicherungen oft herangezogen.

Aussagekraft. Kennzahlen stellen immer nur den Status quo eines Unternehmens oder seine Vergangenheit dar. Wie viel Geld Ihr Vertrag einmal abwerfen wird, lassen diese Zahlen nicht erkennen.

Datenzugang. Im Internet können Sie kostenlos wichtige Vergleichszahlen zu Versicherungsunternehmen finden. Die Aufsichtsbehörde bietet den Jahresbericht 2002 als Download unter www.bafin.de an. Unter www.gdv.de finden Sie ebenfalls kostenlos als Download das Jahrbuch 2003 des Branchenverbandes GDV. Geschäftsberichte können Sie kostenlos bei Ihren Versicherern anfordern.

15.06.2004
  • Mehr zum Thema

    Versicherungs­antrag Mit Gesund­heits­fragen optimal umgehen

    - Kunden müssen Gesund­heits­fragen vor Abschluss einer Versicherungs­police korrekt beant­worten. Sonst können sie später ihren Schutz verlieren. So klappt die Beant­wortung.

    Lebens­versicherung Kunden verkauft – was nun?

    - Der Versicher Generali hat seine Lebens- und Renten­versicherungen an die Abwick­lungs­firma Viridium verkauft. Die Versicherungs­aufsicht Bafin hat den Verkauf am 9....

    Lebens­versicherung, Renten­versicherung Was kommt am Ende raus? Anbieter im Ertrags-Check

    - Kunden mit einer privaten Renten­versicherung oder eine Lebens­versicherung mit Garan­tiezins legen Wert auf Sicherheit. Dies ist wichtig für die Planung ihrer...