Lebensversicherung Special

Die meisten Lebensversicherer haben in ihren Bilanzen Kapitalanlagen, die jetzt mehr wert sind als der Anschaffungspreis. An diesen Bewertungsreserven müssen die Versicherer ihre Kunden beteiligen. Läuft die Kapitallebensversicherung ab oder beginnt die Rente aus der privaten Rentenversicherung, steht Kunden seit dem Jahr 2008 eine 50-prozentige Beteiligung an den Bewertungsreserven zu. Finanztest hat eine Leserbefragung durchgeführt. Ergebnis: Viele Lebensversicherer zahlen erst, wenn die Kunden nachhaken. Finanztest klärt auf.

Dieser Artikel ist hilfreich. 537 Nutzer finden das hilfreich.