Lebenspartner Meldung

Bisher gibt es für eingetragene Lebenspartner kein Steuersplitting.

Dass eingetragene Lebenspartner bei der Ein­kommensteuer schlechter gestellt sind als Ehepaare, könnte sich bald ändern. Vorm Bundesverfassungsgericht klagt ein Paar, das den Splittingtarif für sich beansprucht, der auch für Ehepartner gilt. Bisher müssen eingetragene Lebenspartner ihr Einkommen wie Alleinstehende versteuern. Eine gemeinsame Steuererklärung, mit der sie ihre Steuerlast deutlich senken könnten, wenn einer viel und der andere wenig verdient, wird ihnen verweigert. Wer jetzt gegen seinen Steuerbescheid Einspruch einlegt und auf das laufende Verfahren verweist, hält den Bescheid bis zum endgültigen Urteil offen (Az. 2 BvR 909/06).

Dieser Artikel ist hilfreich. 183 Nutzer finden das hilfreich.