Der Lebens­mittel­anbieter Anka EU hat „Kuru Incir getrock­nete Feigen“ der Marke Sera zurück­gerufen. Der Grund: In den Früchten wurden bei Kontrollen teil­weise stark erhöhte Gehalte an gesund­heits­gefähr­denden Schimmelpilzgiften nachgewiesen. Betroffen vom Rück­ruf ist ausschließ­lich Ware mit dem Mindest­halt­barkeits­datum 9/2017. Wer sie zum Händler zurück­bringt, erhält den Kauf­preis erstattet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.