Auf einem Lebensmittel darf nicht „jetzt 15 % weniger Zucker“ stehen, auch wenn der Zuckergehalt entsprechend gesenkt wurde. Das EU-Parlament will so Irreführung verhindern: Das Produkt kann dennoch kalorienreich sein. Die Regel gilt auch für Fett und Salz.

Dieser Artikel ist hilfreich. 38 Nutzer finden das hilfreich.