Paar­vergleich: Original und Stevia­produkt

Fritz-Kola/Fritz-Kola Stevia

Lebens­mittel mit Stevia Test

Preis: je 81 Cent pro 0,33 l.

Preis: je 81 Cent pro 0,33 l.

Spart Kalorien, schmeckt unge­wohnt. Bei Fritz-Kola macht der Griff zur Stevia-Flasche einen echten Unterschied. Mithilfe der Steviolglykoside wird im Vergleich zur Original-Fritz-Kola die Hälfte des Zuckers und der Kalorien einge­spart. Die Stevia-Kola enthält noch rund 17 Gramm Zucker pro Flasche, was etwa 70 Kilokalorien entspricht. Sie schmeckt anfäng­lich genauso süß wie das Original, durch die fehlende Zitrusnote aber weniger frisch. Ihre Süße klingt schnell ab, es bleibt ein stumpfes Mund­gefühl. Positiv: Der Preis ist derselbe. Das Etikett erklärt gold­richtig: „Mit Steviolglykosiden aus Stevia.“

Bauer Erdbeere/Bauer Balance Erdbeere mit Stevia

Lebens­mittel mit Stevia Test

Preis: 55 Cent/49 Cent pro 250 g.

Preis: 55 Cent/49 Cent pro 250 g.

Weniger Zucker und Fett, aber auch weniger aromatisch. Die Light­variante des Bauer-Jogurts hat gut ein Viertel weniger Zucker als das Original: rund 23 statt 33 Gramm pro Becher. Ähnlich viel spart sie an Kalorien ein. Das liegt am Stevia-Süßstoff, aber auch am gesenkten Fett­gehalt. Der teurere Originaljogurt schmeckt süßer und aromatischer, der Steviajogurt ist sehr leicht bitter im Nachgeschmack. Schwach­punkt: Nur im Zutaten­verzeichnis steht, dass Steviolglykoside und nicht Stevia verwendet werden.

Canderel/Green Canderel Stevia

Lebens­mittel mit Stevia Test

Preis: 3,50 Euro je 300 Stück/2,99 Euro je 100 Stück.

Preis: 3,50 Euro je 300 Stück/2,99 Euro je 100 Stück.

Süß, mit Vanillin, deutlich teurer. Beide Tafelsüßen sind praktisch kalorienfrei. Die 0,3 Kalorien pro Tablette kommen vom Milch­zucker, der nur als Träger­stoff einge­setzt wird. Original-Canderel verwendet die Süßstoffe Aspartam und Acesulfam K, Green Canderel Steviolglykoside. Auffällig: Die Stevia­tabletten sind mit Vanillin aromatisiert. Die Süße tritt bei ihnen verzögert ein und sie hält lange an. Außerdem sind sie mehr als doppelt so teuer.

Knorr Ketchup/Knorr Ketchup mit Stevia-Extrakt

Lebens­mittel mit Stevia Test

Preis: 1,59 Euro pro 500 ml/1,79 Euro pro 495 ml.

Preis: 1,59 Euro pro 500 ml/1,79 Euro pro 495 ml.

Weniger aromatisch und cremig. Auf die Nähr­wert­angaben des Original-Ketchups ist kein Verlass, es enthält mehr Zucker als angegeben. Sein Pendant mit Stevia spart rund 40 Prozent Zucker – es schmeckt aber weniger aromatisch als das etwas güns­tigere Original, weniger fruchtig, weniger würzig und cremig. Statt „Stevia-Extrakt“ werden Steviolglykoside einge­setzt.

Schwartau Extra Erdbeere/Schwartau Well­ness Stevia

Lebens­mittel mit Stevia Test

Preis: 1,89 Euro pro 340 g/1,89 Euro pro 260 g.

Preis: 1,89 Euro pro 340 g/1,89 Euro pro 260 g.

Weniger süß und leicht bitter. Beim Well­ness-Frucht­aufstrich von Schwartau stammt weniger als 10 Prozent der Süßkraft aus Stevia. Der Groß­teil kommt aus Glukose-Fruktose-Extrakt. 100 Gramm enthalten rund 37 Gramm Zucker und 160 Kilokalorien – etwa ein Drittel weniger als das Original. Das Stevia­produkt schmeckt weniger süß, ist leicht bitter im Nachgeschmack und außerdem teurer als das Original.

Lipton Ice Tea Green Limone/Lipton Ice Tea Green mit Stevia

Lebens­mittel mit Stevia Test

Preis: 1,69 Euro/1,49 Euro pro 0,5 l.

Preis: 1,69 Euro/1,49 Euro pro 0,5 l.

Kaum Kalorien gespart. Die Stevia-Variante des Lipton Ice Tea Green ist ein Marketing-Gag: Im Vergleich zum bereits kalorien­armen Original spart sie kaum Zucker und nur 5 Kalorien pro Flasche ein – sie präsentiert sich aber als besonders kalorienreduziert. Neben Stevia enthält sie auch Zucker und Fruktose. Beide Tees schme­cken gleich süß.

Dieser Artikel ist hilfreich. 221 Nutzer finden das hilfreich.