test-Kommentar

Der bei Aldi Nord angebotene Lavastein-Gasgrill ist kein Schnäppchen. Er verteilt die Wärme sehr ungleichmäßig so dass Würstchen gar nicht gelingen. Um gut gegrillte Steaks zu bekommen, muss das Fleisch oft gedreht und gewendet werden. Die Probleme beginnen aber bereits mit dem Aufbau: Selbst geübte Heimwerker brauchen dafür mindestens eine Stunde Zeit. Wichtige Arbeitsschritte wie das Anschließen des Brenners an die Gaszufuhr sind nur sehr vage beschrieben. Geht die Flamme des Grills aus, strömt weiter Gas nach. Grillfreunde sollten bei Neuzündungen also besonders vorsichtig sein. Aus diesen Gründen kann die Stiftung Warentest das Aldi Gerät nicht empfehlen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 772 Nutzer finden das hilfreich.