Unser Rat

Im Praxis­test liefen viele der Neutral- und Stabilitäts­laufschuhe mit einer guten Note ins Ziel – ein Stabilschuh sogar mit sehr gut. Die Produktions­bedingungen über­zeugen weniger: Kein Anbieter zeigt insgesamt sehr gutes oder gutes Engagement für Mitarbeiter und Umwelt (Produktionsbedingen).

Den idealen Laufschuh für alle gibt es nicht. Für die Wahl des Schuh­typs ist wichtig, wie stark die Ferse beim Laufen nach innen einknickt. Die Ausprägung der Stütz­funk­tion ist für jeden Schuh in der Tabelle angegeben. Die Stoß­dämpfung ist gut für die Gelenk­schonung. Gut trainierte Läufer kommen mit weniger Dämpfung zurecht als Anfänger. Vor dem Kauf sollte eine Analyse und Beratung stehen, im Fach­handel oder beim Ortho­päden. Entscheidend ist am Ende die Pass­form.

Dieser Artikel ist hilfreich. 61 Nutzer finden das hilfreich.