Langlaufskier Test

Anstrengend wie Dauerlauf oder entspannend wie Wandern: Skilanglauf bietet alle Möglichkeiten – für ambitionierte Sportler und für gemütliche Naturen. Voraussetzung sind die richtigen Bretter. Sechs Testläufer gingen für die Stiftung Warentest in die Loipe. Mit Langlaufskiern (Wachs und Nowax) und Nordic-Trend-Skiern. Die sind kürzer und etwas breiter als normale Langlaufskier. Der Nordic-Ski ist handlicher, wendiger und leichter zu beherrschen. Vor allem beim Bergaufgehen geben die geschuppten Bretter mehr Halt. Gut für gesundheitsbewusste Hobbyläufer, aber auch für Bummler, die abseits der Loipe Erholung beim Skiwandern suchen. test zeigt die besten Bretter für jeden Typ.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test:Langlaufski

Im Test: 14 Paar Langlaufskier. Wachs- und Nowax-Modelle sowie Nordic-Trend-Skier. Preise: 120 bis 219 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1515 Nutzer finden das hilfreich.