Schöner wohnen mit passenden Lampen

Lampen im Test Test

Abstell­raum

Lampen im Test Test

Hier reichen alte Glüh­lampen, da der Strom­verbrauch angesichts der sehr kurzen Brenn­dauer ohnehin nur minimal ist. Oder Spar­lampen, für die Sie anderswo keine Verwendung haben.

Arbeits­zimmer

Lampen im Test Test

Tages­licht am Schreibtisch hält wach. Tipp: Wählen Sie tages­licht­weiße Lampen mit mehr als 5 500 Kelvin und am besten mit einem Ra-Wert über 90. Achten Sie auch auf ausreichende Helligkeit im Arbeits­bereich: Besser etwas heller als zu dunkel. So ermüden die Augen weniger schnell.

Schlaf­zimmer

Lampen im Test Test

Für den Nacht­tisch empfehlen sich Spar­lampen mit besonders warmem Licht (unter 2 700 Kelvin).

Am Kleider­schrank hilft gute Farb­wieder­gabe bei der Auswahl bunter Garderobe. Der Ra-Wert sollte hier über 90 liegen.

Bad

Lampen im Test Test

Für sehr gute Farb­wieder­gabe beim Schminken sorgen alle Lampen mit Ra-Wert über 90. Für nächt­liche WC-Besuche empfiehlt sich eine separate Lampe mit wenig Helligkeit und warmem Licht (2 500 Kelvin).

Küche

Lampen im Test Test

Für natürlich aussehende Speisen braucht es sehr gute Farb­wieder­gabe. Empfehlung: Lampen mit warmweißem Licht und RA-Wert über 90. Je nachdem, wie intensiv Sie die Küche nutzen, empfehlen sich Halogenglüh­lampen oder stromsparende LED-Lampen. Je nach Geschmack kommen für Arbeits­flächen LED-Lampen oder Leucht­stoff­röhren mit neutralweißem Licht (3300 bis 5 300 Kelvin) in Frage.

Flur und Treppen­haus

Lampen im Test Test

Hier wird häufig geschaltet und Lampen müssen sofort hell leuchten. Erste Wahl sind LED mit Licht­farbe nach Geschmack. Sofern hier keine bunten Kunst­werke zu bewundern sind, spielt die Farb­wieder­gabe hier keine große Rolle.

Wohn­zimmer

Lampen im Test Test

Für Hintergrund­beleuchtung genügen übliche Spar­lampen. Sie brennen lange und verbrauchen wenig Strom. Mit 2 700 Kelvin spenden sie warmweißes Licht. In der Lese­ecke oder um Buntes in Szene zu setzen, sollten Sie Lampen mit einem und RA-Wert über 90 wählen. Nutzen Sie auch die Möglich­keit, mit Spots und anderen Leuchten interes­sante Licht­land­schaften zu gestalten. Für den Kron­leuchter bieten sich Lampen in Kerzenform an. Auch Deckenfluter können das Wohn­zimmer in ein angenehmes Licht tauchen zu den Lampen für Deckenfluter. Durch ihre Dimm­barkeit lässt sich die Helligkeit anpassen.

Außenbe­leuchtung

Hier zählen vor allem möglichst geringe Strom­kosten. Im Produktfinder finden Sie auch besonders effiziente Lampen.

Jetzt freischalten

TestLampen im Test21.11.2018
2,00 €
Zugriff auf Testergebnisse für 116 Produkte (inkl. PDF).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,00 € pro Monat oder 50,00 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 6 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 845 Nutzer finden das hilfreich.