Ging früher eine Glühbirne kaputt, wurde einfach eine neue eingeschraubt. Heute kann der Verbraucher zwischen LED-, Kompaktleuchtstoff- und Halogenlampen wählen. Die Energieexperten der Stiftung Warentest nutzen die Anfang Juni stattfindende Woche der Umwelt, um über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Lampen zu informieren (www.woche-der-umwelt.de). Im Rahmen eines Fachforums, das am 6. Juni von 13 bis 14 Uhr beim Bundespräsidenten in Schloss Bellevue stattfindet, beantworten sie Fragen wie: Welche Lampe eignet sich für welchen Zweck am besten? Welche spart am meisten Strom? Und wie sieht es mit der Langlebigkeit aus? Wer Fragen zur Beleuchtung oder unseren Lampentests hat, kann diese unter test.de/chat-licht schon im Vorfeld der Veranstaltung stellen und die Diskussion online mitverfolgen. Unter der gleiche Adresse finden Sie auch alle Antworten der Experten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 161 Nutzer finden das hilfreich.