Laminat Klarer Testsieg für Classen

7
Inhalt

Laminat wird immer beliebter. Kein Wunder - die Vorteile liegen auf der Hand: Der Bodenbelag lässt sich leicht verlegen, ist strapazierfähig und dazu auch noch preiswert. Er hat aber auch Nachteile: Auf einigen Laminatböden droht elektrostatische Aufladung. Das ist zwar nicht gefährlich aber unangenehm. Ebenfalls ein Minus: die Lautstärke. Leiser geht es sich mit integrierter Trittschalldämmung.

Im Test: 16 Laminate in 3-Stab-, Schiffsboden- und Buchenoptik.

7

7 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 07.01.2022 um 12:00 Uhr
Testwunsch Vinylböden

@torsten1005: Ihren Testvorschlag haben wir jedoch mit Interesse zur Kenntnis genommen und an unser für die Testplanung zuständiges Gremium, das Untersuchungswünsche unserer Leser registriert, weitergeleitet. Ob und wann eine entsprechende Untersuchung durchgeführt wird, lässt sich momentan allerdings noch nicht übersehen.

Torsten1005 am 06.01.2022 um 20:36 Uhr
Nueuer Test

Wann kommt denn mal ein neuer Test auch für Vinylböden?

Profilbild Stiftung_Warentest am 20.12.2018 um 12:53 Uhr
Schadstoff-Emission bei Fußbodenheizung?

@Padcologne: Leider war die Schadstoff-Emission bei einer Fußbodenheizung nicht Gegenstand der Untersuchung. (Se)

Padcologne am 20.12.2018 um 11:35 Uhr
Schadstoff-Emission bei Fußbodenheizung ?

Hallo,
eine Frage hätte ich dazu:
Haben Sie auch die Schadstoff-Emission bei Verlegung auf einer Fußbodenheizung gemessen?
Die Bodentemperatur ist dann dauerhaft ca. 25 Grad Celcius.
Vielen Dank!
MfG

spoch am 02.05.2014 um 01:42 Uhr
Wie wurde getestet?

Was genau heißt "In einem klimatisierten Raum verlegten wir bei geringer Luftfeuchtigkeit"? Also wie klimatisiert und wie geringe Luftfeuchtigkeit?