Auch wenn sich ein Hotel laut Katalog in ruhiger Lage befindet, schließt das nicht aus, dass Reisende Zimmer in der Nähe des Hoteleingangs erhalten und damit durch den Lärm von an- und ab­reisen den Bussen belästigt werden. Für das Amtsge­richt Düsseldorf entspricht das dem allgemeinen Lebensrisiko (Az. 230 C 5432/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 412 Nutzer finden das hilfreich.