Unser Rat

Wer in einem der LTE-Ausbaugebiete ohne DSL-Versorgung lebt, für den bringt LTE zur stationären Nutzung endlich schnelles Internet. Nachteile gegen­über DSL sind die hohen Kosten und das beschränkte monatliche Daten­volumen, nach dessen Verbrauch nur noch lang­sam gesurft werden kann. Nutzer mobiler Internet­tarife werden vieler­orts noch über lang­samere UMTS-Netze surfen, denn die LTE-Netze befinden sich noch im Aufbau.

Dieser Artikel ist hilfreich. 368 Nutzer finden das hilfreich.