test-Kommentar

Die LED-Arbeitsleuchte von Norma nutzt den Strom sehr gut aus. Mit einem Viertel der Energie erzeugt sie genauso viel Licht wie ein vergleichbarer Halogenstrahler. Doch die Helligkeit entspricht nicht wie versprochen der eines 150-Watt-Strahlers. Sie ist viermal geringer. Auch die Wattangabe entpuppt sich als deutlich zu hoch. Das Licht konzentriert sich auf eine recht kleine Fläche und gibt Farben schlechter wieder als Halogenleuchten. Zum Streichen größerer Wandflächen empfiehlt sich daher eher eine Halogenleuchte mit großem Lichtkegel und guter Farbwiedergabe. Nur wer das Licht an einem kleinen Punkt braucht und lange mit der LED-Leuchte arbeitet, spart am Ende Geld.

zurück zum Schnelltest

Dieser Artikel ist hilfreich. 559 Nutzer finden das hilfreich.