test-Kommentar

Wer sich einen Flachbildfernseher mit 94 Zentimetern Bildschirmdiagonale kauft, erwartet eigentlich kinoähnliches Fernsehvergnügen. Das kann der SEG Nevada aber nicht bieten. Die Bilder sind unscharf, die Töne flach. Der HDMI-Eingang für digitale Videos ist unpraktisch. Für normales Fernsehen ist das Penny-Gerät zwar in Ordnung. Doch dafür würde vielleicht auch ein gutes Modell mit 80 Zentimetern Bildschirmdiagonale ausreichen. Die haben jedenfalls nicht so große Probleme, die Fernsehsignale auf ihre Größe hochzurechnen. Gute Flachbildfernseher zwischen 46 und 108 Zentimetern Bildschirmdiagonale zeigt der Produktfinder Fernseher.

Zurück zum Schnelltest

Dieser Artikel ist hilfreich. 169 Nutzer finden das hilfreich.