Für die Berechnung des Unterhalts an die geschiedene Frau und die Kinder spielen Aktiengewinne keine Rolle (OLG Stuttgart, Az. 17 WF 232/01).

Dieser Artikel ist hilfreich. 34 Nutzer finden das hilfreich.