Die Kosten einer Asbestsanierung werden nur als außergewöhnliche Belastung anerkannt, wenn die Gesundheitsgefährdung vor Beginn der Sanierung durch ein amt­liches Gutachten nachgewiesen wurde (FG Saarland, Az. 1 K 124/00).

Dieser Artikel ist hilfreich. 56 Nutzer finden das hilfreich.