Ein Schmuckstück als „edle Brosche im Car­tier-Stil“ anzupreisen, stellt eine unzulässige verglei­chende Werbung dar (OLG Frankfurt, Az. 6 W 80/04).

Dieser Artikel ist hilfreich. 67 Nutzer finden das hilfreich.