Beschäftigte dürfen Aufträge ablehnen, die nur unter Verstoß gegen die Arbeitszeitgesetze zu erledigen wären (ArbG Frankfurt/Main, Az. 1 Ca 1199/07).

Dieser Artikel ist hilfreich. 39 Nutzer finden das hilfreich.