Muss der Zahnriemen des Autos, der laut Hersteller 90 000 Kilometer halten soll, schon nach 60 000 Kilometern und dann nach nur 18 500 Kilometern noch einmal gewechselt werden, muss der Händler das Auto zurücknehmen – auch wenn die Gewährleistung ausgeschlossen war (Oberlandesgericht Naumburg, Az. 2 U 77/09).

Dieser Artikel ist hilfreich. 138 Nutzer finden das hilfreich.