Flug­gäste haben Anspruch auf Entschädigung nach der EU-Verordnung, wenn ihr Flug mit drei oder mehr Stunden Verspätung sein Ziel erreicht. Entscheidend für die Verspätung ist nicht die Abflug-, sondern die Ankunfts­zeit (Europäischer Gerichts­hof, Az. C-11/11).

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.