Kann ein Vater nicht zahlen, muss er Privatinsolvenz anmelden, damit seine Kinder Vorrang vor anderen Gläubigern haben (BGH, Az. XII ZR 114/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 43 Nutzer finden das hilfreich.