Setzt der Geschädigte eine Prämie für die Ermitt­lung eines Unfall­flüchtigen aus, muss der gefundene Flüchtige den Schaden sowie die Belohnung ersetzen, wenn sie angemessen war – maximal ein Viertel des Unfall­schadens (Amts­gericht Lemgo, Az. 20 C 192/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 41 Nutzer finden das hilfreich.