Nach einem Unfall können Autobesitzer nur dann vom Unfallgegner einen Neuwagen als Ersatz verlangen, wenn ihr beschädigtes Auto jünger als einen Monat ist und weniger als 3 000 Kilometer gefahren wurde, entschied das Oberlandesgericht Celle (Az. 14 U 181/11).

Dieser Artikel ist hilfreich. 170 Nutzer finden das hilfreich.