Wer sein Auto tiefer legt, die Spur verbreitert und den Motor mit mehr PS tunt, ohne dies der Versicherung zu melden, verliert den Versicherungsschutz (Oberlandesgericht Koblenz, Az. 10 U 56/06).

Dieser Artikel ist hilfreich. 356 Nutzer finden das hilfreich.