Erleidet ein abstinenter Alkoholiker einen akuten Rück­fall, erhält er kein Geld aus einer Reiser­ücktritts­versicherung. Der Rück­fall stelle keine „unerwartet schwere Erkrankung“ im Sinne der Bedingungen dar, entschied das Amts­gericht Mann­heim (Az. 10 C 322/11).

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.