Baumärkte müssen die Fußböden sauber halten, besonders an der Kasse. Bei durch­schnitt­lichem Kunden­besuch müssen die Mitarbeiter die Böden alle 30 Minuten kontrollieren. Sonst steht Kunden, die dort stürzen, Schmerzens­geld zu. In der Obst­abteilung eines Supermarkts muss die Boden­kontrolle sogar alle 15 bis 20 Minuten sein (Ober­landes­gericht Hamm, Az. 9 U 187/12).

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.