Falsch berechnete Stromkosten können Mieter nur für zwei Jahre zurückfordern (LG München I, Az. 26 O 6255/049).

Dieser Artikel ist hilfreich. 34 Nutzer finden das hilfreich.