Das Bundesverfassungsgericht hat eine Verfassungsbeschwerde gegen die höhere Besteuerung der Renten seit 2005 nicht angenommen (Az. 2 BvR 844/10). Die Steuerbescheide bleiben aber wegen einer weiteren Verfassungsbeschwerde offen (Az. 2 BvR 1066/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 504 Nutzer finden das hilfreich.