Ein Ehepaar, das erst ein Grund­stück erwarb und einige Tage später den Hausbau endgültig vereinbarte, muss auf Haus und Grund­stück Grund­erwerb­steuer zahlen. Denn Grund­stücks­kauf und Bau­planung hatte das Paar mit derselben Baubetreuungs­firma vereinbart (Bundes­finanzhof, Az. II R 7/12).

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.