Braucht ein Ausländer einen Sprachkurs, um eine Ausbildung zu machen oder in seinem Beruf zu arbeiten, ist dies als Werbungskosten steuerlich absetzbar (BFH-Az. VI R 14/04).

Dieser Artikel ist hilfreich. 38 Nutzer finden das hilfreich.