Um Spenden als Sonderausgabe abzusetzen, muss zwar die Zuwendungsbestätigung mit der Steuererklärung eingereicht werden. Stellt der Verein die Bestätigung aber erst später aus, kann der Steuerbescheid nachträglich geändert werden (Bundesfinanzhof, Az. XI R 13/02).

Dieser Artikel ist hilfreich. 47 Nutzer finden das hilfreich.