Machen Jugendliche über 18 Jahre ein freiwilliges soziales Jahr, erhalten Eltern keinen Ausbildungsfreibetrag – auch wenn das Jahr auf den angestrebten Lehrerberuf vorbereitet (BFH, Az. III R 3/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 108 Nutzer finden das hilfreich.