Die allgemeinen Geschäfts­bedingungen des Samsung-App-Stores sind teil­weise unwirk­sam. Das hat das Land­gericht Frank­furt am Main im Juni entschieden (Az. 2–24 O 246/12, nicht rechts­kräftig). Der Verbraucherzentrale Bundes­verband hatte geklagt, weil Samsungs Klauseln den Kunden erheblich benach­teiligten. Ähnliche Verfahren gegen Google und iTunes sind noch im Gang.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.