Es liegt keine Über­schwemmung im Sinne der Elementarschaden­versicherung vor, wenn Regen über eine schräge Abfahrt in Keller und Garage fließt (Ober­landes­gericht Oldenburg, Az. 5 U 160/11).

Dieser Artikel ist hilfreich. 64 Nutzer finden das hilfreich.