Frauen dürfen im öffentlichen Dienst nicht gegenüber Männern bevorzugt werden, auch wenn das Landesgesetz dies vorsieht und sie in der angestrebten Position unterrepräsentiert sind (VG Berlin, 7 A 41.05).

Dieser Artikel ist hilfreich. 43 Nutzer finden das hilfreich.