Airlines und Reisevermittler müssen online sofort den Endpreis mit Steuern und Gebühren nennen, nicht erst im vierten Buchungsschritt nach Eingabe der persönlichen Daten (LG Düsseldorf, Az. 12 O 173/09).

Dieser Artikel ist hilfreich. 32 Nutzer finden das hilfreich.