Auch Internetshops müssen direkt neben dem Preis, also auf derselben Seite, den „Grundpreis“ nennen – meist pro Kilo oder Liter (Bundesgerichtshof, Az. I ZR 163/06).

Dieser Artikel ist hilfreich. 62 Nutzer finden das hilfreich.